Architekturauszeichnungen Kanton Solothurn 2019

Der Kanton Solothurn, vertreten durch das Kuratorium für Kulturförderung und die SIA Sektion Solothurn, loben mit den Architekturauszeichnungen alle drei Jahre «Werke aus dem gestalteten Lebensraum» aus. Ziel ist die Auszeichnung von realisierten Projekten aus den Bereichen Architektur, Ingenieurwesen, Technik, Umwelt und Kunst. Die Auszeichnung bekräftigt die kulturelle, soziale und wirtschaftliche Bedeutung der ausgeführten Werke und bietet ihnen mit der Ausstellung im Kunsthaus Grenchen ein öffentliches Forum.