Vorschau
Plakat «Amerikanische Grafik»
Plakat «Amerikanische Grafik»
Vernissage

Samstag, 29. Mai 2010 | 17.30 Uhr

Amerikanische Grafik seit 1960

05. März - 02. Mai 2010
Die Graphische Sammlung der ETH Zürich verfügt heute dank der langjährigen und zunehmend intensivierten Sammlungstätigkeit über einen repräsentativen Bestand von Grafik amerikanischer Künstlerinnen und Künstler seit den 60er Jahren. Nach Stationen in Zürich und Dubrovnik zeigt die Ausstellung im Kunsthaus Grenchen nun erstmals in der Schweiz nahezu das ganze Spektrum dieses eindrücklichen Überblicks zum grafischen Schaffen in den USA.

Mit Werken von Richard Artschwager (*1924), John Baldessari (*1931), Eric Fischl (*1948), Sam Francis (1923–1994), Robert Gober (*1954), Donald Judd (1928–1994), Alex Katz (*1927), Karen Kilimnik (*1955), Sol LeWitt (1928–2007), Roy Lichtenstein (1923–1997), Robert Motherwell (1915–1991), Matt Mullican (*1951), Claes Oldenburg (*1929), Raymond Pettibon (*1957), Fred Sandback (1943–2003), Kimber Smith (1922–1981), Mark Tobey (1890–1976), James Turrell (*1943), Andy Warhol (1928–1987), Christopher Wool (*1955).Ö