Vorschau
Plakat Jörg Mollet
Plakat Jörg Mollet
Vernissage

Samstag, 28. Februar 2009 | 17 Uhr

Jörg Mollet – Fliessende Räume

01. März - 26. April 2009
Indien, China, Japan, Nordafrika haben das Leben und das künstlerische Schaffen von Jörg Mollet (*1946) tief geprägt. Die Auseinandersetzung mit dem Fremden hat er stets gesucht, das Sich-(in)-der-Fremde-Aussetzen wiederholt konsequent vollzogen. Bildfindung und Bildmittel der darauf entstehenden Arbeiten zeugen von der Aufnahme und Umsetzung des Erfahrenen, der vorgefundenen Weltanschauungen und ästhetisch-philosophischen Konzepte. Die verschiedenen Kulturräume fliessen im Denken und in den Empfindungen des Künstlers ineinander und finden so in seinen Werken ihre visuell-materielle Entsprechung. Mit Gemälden und Zeichnungen aus den vergangenen dreissig Jahren sowie neuen Arbeiten konzipiert Jörg Mollet für das Kunsthaus Grenchen eine besondere Reise.

Zur Ausstellung erscheint eine Publikation.