Erwachsene
SONY DSC

Öffentliche Führungen

Zu jeder Ausstellung finden an ausgewählten Terminen (Mittwoch Abend und Sonntag Mittag) einstündige, öffentliche Führungen statt. Während des geführten Rundgangs erfahren Sie mehr über die Zusammenhänge und Fragestellungen jeder Wechselausstellung und lernen einzelne Werke sowie die Arbeits- und Denkweisen der verschiedenen Kunstschaffenden vertieft kennen.

 

Wann:   jeweils am Mittwoch von 18.30 – 19.30 Uhr bzw. Sonntag von 11.30 – 12.30 Uhr

Die Daten finden Sie auf unserer Webseite unter «VERANSTALTUNGEN».

Dauer: 60 Minuten

Preis:    kostenlos

 

04_Gespräch_Rebekka-Steiger_200624

Führungen für private Gruppen und Firmen

Auf Anfrage organisieren wir für Sie auch ausserhalb der regulären Öffnungszeiten individuelle Gruppenführung durch die Ausstellungen sowie Workshops in unserem Atelier im Dachgeschoss, in denen das eigene Gestalten im Zentrum steht. Unser Angebot umfasst eine breite Palette und lässt sich frei kombinieren – auch in Verbindung mit Ihren kulinarischen Wünschen (zum Beispiel einem Apéro). Wir beraten Sie gerne, um das passende Angebot für Ihre Gruppe zu finden.

 

Bei Interesse und für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Eveline Pfister, Leitung Finanzen, Administration und Veranstaltungen

Tel +41 032 652 50 22| info@kunsthausgrenchen.ch

 

Preis: gemäss Tarifliste

Oberfläche abreiben

Ausstellungsspezifische Workshops für Erwachsene

Ausstellungsspezifische Workshops ermöglichen, die gemeinsame Kunstbetrachtung mit dem eigenen Gestalten zu verbinden. In dialogischen Rundgängen durch die aktuell im Kunsthaus Grenchen gezeigten Ausstellungen erfahren Sie mehr über die thematischen Schwerpunkte und die einzelnen Werke der beteiligten Künstlerinnen und Künstler.

Anschliessend steht in praxisnahen Workshops im Atelier des Kunsthauses Grenchen die eigene kreative Auseinandersetzung sowie die gestalterische Aktivität im Zentrum.

Inspiriert vom Ausstellungsrundgang experimentieren Sie mit unterschiedlichen Drucktechniken und kreieren mit selbst hergestellten Druckplatten Ihre persönlichen Werke.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Wann:   An einem Abend / pro Ausstellung                        Mittwoch | 18.30-20.30 Uhr

Die Daten finden Sie auf unserer Webseite unter «VERANSTALTUNGEN».

Dauer: 2 Stunden

Preis:    gemäss Tarifliste

 

Copy-but-not-paste_Flyer_FB_klein

#Copy but not Paste

Neues Datum wird bekannt gegeben.

Gemeinsam betrachten wir die Ausstellung «Yves Scherer – Candids» aus einem ungewohnten Blickwinkel: nämlich durchs eigene Smartphone. Die Bildwelt des Künstlers wird mit der Bildwelt des World Wide Web verglichen, wodurch Zusammenhänge zwischen den Kunstwerken und aktuellen gesellschaftlichen Themen erforscht werden. Im Anschluss reagieren Sie in kreativer Weise auf die Ausstellung, indem Sie mithilfe der Handykamera und kostenlosen Apps eigene (Bewegt-)Bildwelten herstellen – ganz im Sinne von «copy but not paste»! Ausgewählte Arbeiten werden über die Social-Media-Kanäle des Kunsthauses publiziert.

Der Workshop findet ab fünf Anmeldungen statt.

Alter: ab 16 Jahren

Dauer: 2 Stunden

Kosten: CHF 10.–

Material: «Bring your own device» – Bitte bringen Sie ein Smartphone oder Tablet mit Kamerafunktion mit.

 

Maximale Teilnehmer*innenzahl: 10

Leitung: Laura Hadorn

Anmeldung: kunstvermittlung@kunsthausgrenchen.ch